Avocado

Die gesundheitlichen Nutzen der Avocado

Avocados sind die Definition eines Superlebensmittels. Der in ihnen steckende potente Nährstoffgehalt bietet eine Fülle von potenziellen gesundheitlichen Nutzen. Das folgende sind ein paar Beispiele, wie ihr Saft Dir nutzen kann.

Senkt den Cholesterinspiegel

Avocados enthalten Beta-Sitosterol, von dem bekannt ist, daß es den Cholesterinspiegel senkt und hilft, das Herzkreislaufsystem zu unterstützen. Dies reduziert das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfall.

Reguliert den Blutdruck

Avocados enthalten eine großzügige Portion Kalium, das der Körper zur Regulierung des Blutdrucks verwendet, was das Herzkreislaufsystem noch weiter unterstützt.

Unterstützt das Herz

Ein weiteres Häkchen für die Unterstützung des Herzkreislaufsystems. Avocados enthalten Vitamin B6 und Folsäure, die beide wichtige Nährstoffe für den Erhalt eines gesunden Herzens sind.

Reguliert den Blutzuckerspiegel

Avocados enthalten gute und essentielle Fettsäuren, die als einfach ungesättigte Fette bekannt sind. Diese können Insulinresistenz umkehren und helfen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Dies hilft, Krankheiten wie Typ-2 Diabetes zu vermeiden.

Hält die Augen frisch und gesund

Der aus Avocados hergestellte Saft enthält sowohl Vitamin A, als auch Lutein, die beide verwendet werden, um die Augen gesund zu halten. Sicherzustellen, daß Du immer genug davon hast, kann einen Verlust der Sehkraft, Katarakte, Degeneration und eine ganze Reihe von anderen Problemen mit den Augen verhindern.

Wirkt entzündungshemmend

Die in Avocados enthalten Flavonoide und Polyphenole wirken entzündungshemmend, was hilft, das Risiko und die Schwere von Entzündungen zu verringern.

Reich an Antioxidantien

Schonend hergestellter Avocadosaft enthält alle Arten von Antioxidantien. Vor allem enthält er Glutathion, ein sehr starkes Antioxidans, das den Körper auf zellulärer Ebene vor freien Radikalen und Degeneration schützt.

Erhöht die Nährstoffaufnahme

Eine der Hauptrollen, die Avocados spielen, ist, daß sie die Nährstoffaufnahme erhöhen. Sie enthalten Carotinoide, die, wenn sie in der richtigen Balance sind, im Verdauungssystem (und Körper) Wunder wirken - zufällig haben Avocados diese richtige Balance.

Reduziert das Risiko von Schlaganfall

Avocados haben einen hohen Folsäuregehalt, von der sich gezeigt hat, daß sie das Schlaganfallrisiko reduziert.

Bekämpft schlechten Atem

Eine pelzige Zunge und ständiger Mundgeruch sind ein Hinweis auf ein zugrunde liegendes Problem, das häufig mit dem Darm zu tun hat. Von der Avocado ist bekannt, daß sie hilft, dies zu behandeln, wobei sie den Darm reinigt und dessen allgemeine Gesundheit und Effizienz verbessert.

Hält jung

Avocados enthalten eine große Menge an Vitamin C und Glutathion, die beide das Immunsystem stärken, das zentrale Nervensystem unterstützen und die Zeichen des Alterns bekämpfen.

Tolle Quelle für die Vitamine A, B, C, E und K

Mußt Du in Sachen Vitamine aufholen? Avocado kann die Antwort sein. Sie sind eine potente Quelle für Vitamine, die wichtig für einen gesunden Körper und Geist sind - sie werden für alle möglichen Prozesse verwendet, ohne die Du nicht richtig funktionierst.

AvocadoAvocadoAvocadoAvocado