Bio-Kakao ist ein aus Kakaobohnen gewonnenes Superfood. Es kann in vielfacher Art und Weise verwendet werden: Du kannst Deinen täglichen Mahlzeiten Kakaoraspeln oder Kakaobutter hinzufügen und sie so schmackhafter und nährstoffreicher machen. Du kannst z.B MiLchshakes, Cocktails, Smoothies und Gebäck damit anreichern und sie zum süßen anderer Gerichte verwenden.

Kakaobohnen sind im wesentlichen die Samen von Früchten, die an Bäumen im Amazonasgebiet wachsen. Diese Samen waren in vergangenen Zeiten so wertvoll, dass Azteken und Mayas diese sogar als Geld nutzten. Sogar damals wurden Kakaobohnen schon den täglichen Nahrungsrationen zugefügt und diverse Getränke damit hergestellt.

Während ein gewöhnlicher Schokoriegel oder Kakao aus dem Supermarkt zu sehr gesüßt ist und nicht viele Nährstoffe besitzt, ist roher Kakao für seinen hohen Gehalt an Antioxidantien bekannt. Im Gegenteil zu Schokoriegeln aus dem Supermarkt, hat dieser zahlreiche Nährstoffe, beginnend mit Vitaminen und endend mit Mineralien, eingeschlossen Zink, Magnesium und Eisen. Außerdem enthält Kakao weniger Fett als andere Nüsse und Bohnen und es verursacht so gut wie nie Allergien. Deshalb ist es perfekt für alle Naschkatzen, die gleichzeitig süßes und gesundes Essen möchten.